Landhandel Wimmer

Geschichte

Landhandel Wimmer wurde 1993 von Franz Wimmer unter dem Namen "Saaten Wimmer" gegründet.
Das Angebot umfasste vor allem die Dienstleistungen eines Lohnunternehmens und den Verkauf von Saatgut. Das waren damals vor allem Gräser. ´
Das Sortiment an Saatgut wurde über die Jahre hinweg ständig größer. Es kamen neue Kulturen wie z.B. Mais und Getreide hinzu.

2000 wurde das Angebot um Bedarfsartikel für die Landwirtschaft erweitert.

2003 wurde mit der Planung- und dem Bau des neuen Verkaufs- und Lagergebäudes für den Landhandel Wimmer begonnen.

Mit der Neueröffnung 2004 kam der Bereich Arbeitskleidung und der Vertrieb von Mineralfutter, Milchaustauscher, Futtermittel als Sackware, Tierzuchtartikel und Geflügelnahrung hinzu.

2007 übernahm Matthias Wimmer die Geschäftsführung. Seit 1.7.2010 leitet Matthias Wimmer die Firma als Eigentümer.